Kreisverband Rendsburg-Eckernförde
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2017/18
Herren
Jungen/Mädchen
Schüler/-innen
Relegation
Kreispokal
Bezirksverband II
Landesverband
Überregional

Service

News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Bericht zur KM Jugend + Schüler/innen A
Datum: 09.11.17   Verfasser: Bernd Prang

Am 28.10.2017 richtete der SC Mittelpunkt Nortorf die Kreismeisterschaft Jugend + Schüler/innen A aus. Leider litt die Veranstaltung unter der relativ geringen Teilnehmerzahl von insgesamt nur 22 Teilnehmer/innen. Das mag vielfältige Gründe haben, aber auch ich muss mich kritisch hinterfragen, ob die Ausspielung am Endtermin (der 28.10.17 war das letzte Herbstferien-Wochenende) möglicherweise falsch war.
Nun aber zum sportlichen Teil: Bei den Jungen hatten wir lediglich 3 Meldungen, was automatisch die Ausspielung einer Doppelkonkurrenz unmöglich machte. Im Einzel wurde nach dem Modus" jeder gegen jeden" gespielt, die allesamt über 5 Sätze gingen. Letztendlich gewann Marvin Rahlf (SC Mittelpunkt Nortorf) vor Bjarne Paulwitz und Malte Mannott (beide SV Fockbek).

Im Schülerinnen A-Bereich gab es 6 Teilnehmerinnen, die zunächst in 2 Gruppen a´ 3 Spielerinnen eingeteilt wurden. Danach folgten Halbfinale und Finale. Das Endspiel entschied erwartungsgemäß Annabell Hilger (SC Mittelpunkt Nortorf) in 3 Sätzen gegen Chantal Henningsen (Osterbyer SV) für sich. Gemeinsame Dritte wurden Fiona Masemann (Rendsburger TSV) und Louisa Steinecke (TSV Owschlag). Das Schülerinnen A- Doppel wurde analog zum Jungen-Einzel im System "jeder gegen jeden" ausgetragen. Ohne Satzverlust konnten sich Annabell Hilger/Fiona Masemann (SC Mittelpunkt Nortorf/Rendsburger TSV) den Titel sichern, gefolgt von Chantal Henningsen/Ricke Johannsen (Osterbyer SV) und Lea-Cheryl Henningsen/Louisa Steinecke (Osterbyer SV/TSV Owschlag).
Die zahlenmäßig größte Konkurrenz waren die Schüler A (13 Teilnehmer), die ich im Einzel zunächst in 4 Gruppen einteilte (3 Gruppen a´3 Teilnehmer und 1 Gruppe a´ 4 Teilnehmer). Anschließend folgten in der Hauptrunde im KO-System die weiteren Runden. Das Finale erreichten mit Stig Brandt und Fynn Steinke (beide SV Fockbek) die beiden Topfavoriten ohne Satzverlust. Hier setzte sich Stig überraschend deutlich in 3 Sätzen durch. Etwas unerwartet kamen Malte Börm (SV Fleckeby) und Justus Oeffner (Osterbyer SV) als gemeinsame Dritte ebenfalls aufs Treppchen. Das Schüler A-Doppel wurde in der Vorrunde in 2 Gruppen a´ 3 Spielpaarungen durchgeführt. Danach folgten in der KO-Runde das Halbfinale und Finale. Hier beherrschten Stig Brandt/Fynn Steinke (beide SV Fockbek) ihre Konkurrenz nach Belieben und gewannen völlig verdient den Titel. Den 2. Platz erkämpften sich Malte Börm/Felix Fischer (beide SV Fleckeby). Auf den 3. Platz kamen Bo Göppert/Justus Oeffner (beide Osterbyer SV) und Finn Ganzwohl/Felix Steingräber (SC Mittelpunkt Nortorf/TSV Kosel).

Die einzelnen Ergebnisse könnt ihr unter Turnierplaner - Turnierergebnisse - Kreismeisterschaften17/18 Jugend Schüler/innen A RD-ECK - Im TT Turnier ErgebnisCenter anzeigen - Turnier-Klassen - anklicken der gewünschten Altersklasse und Phase jederzeit nachlesen.

Ein besonderer Dank gilt dem SC Mittelpunkt Nortorf für die Bereitstellung der Halle und der Bewirtung sowie Robert Priemer für seine tolle Unterstützung in der Turnierleitung.

Bernd Prang, Jugendwart KTTV RD-ECK




Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News