Kreisverband Rendsburg-Eckernförde
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2018/19
Herren
Jungen/Mädchen
Schüler/-innen
Relegation
Kreispokal
Bezirksverband II
Landesverband
Überregional

Service

News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Reformationstag
Datum: 14.08.18   Verfasser: Thomas Bantje

Hallo,
nun ist es doch jemandem aufgefallen, dass ein paar Punktspiele auf dem neuen Feiertag gelandet sind, dem Reformationstag am 31.10.
Ich habe jetzt die Spiele bis auf eine Ausnahme in der gleichen Woche untergebracht, an Tagen, in denen den betreffenden Heimvereinen die Halle ebenfalls zur Verfügung steht.
Nur das Spiel RDG 40 der 2. Kreisklasse zwischen Beringstedt 2 und Osterby 2 musste nach hinten verlegt werden.
Ich bitte um Beachtung der veränderten Spielpläne. Wenn diese Änderungen nicht passen, bitte ich dies mit den jeweiligen Gegnern und Staffelleitern zu klären.

Thomas Bantje
Spielplankoordinator



Bezirkspokal 2018/2019
Datum: 29.07.18   Verfasser: Sven Bierkant

Ab sofort können Meldungen für den Bezirkspokal der Herren per formloser E-Mail an
bezirkspokal-2019@heringsdorf.de bis zum 01.10.2018 abgegeben werden.
Bitte in dieser Mail Mannschaft (bei mehreren Mannschaften eines Vereins mit namentlichen Spielern), Spielort, Spieltag mit Uhrzeit und einen Ansprechpartner mit E-Mail-Adresse und Telefon-Nummer angeben.

Gespielt wird nach dem System: Moderner Swaythling Cup (3 Einzel - 1 Doppel - 3 Einzel).
Nach dem 4 Siegpunkt ist das Spiel beendet.
Eine Mannschaft besteht aus mind. 3 Spielern.
Die Aufstellung ist komplett frei wählbar.Es muss nicht mehr der bestplatzierte Spieler an Nummer 1 gesetzt werden.

Je nach Mannschaftsmeldungen werden 2 oder 3 k.o.- Runden gespielt. Am Ende gibt es unter den übrig gebliebenen 4 Mannschaften einen Spieltag mit Halbfinale und Finalspielen.
Für die Ausrichtung der Endrunde kann sich gern ein Verein bei mir melden. Wir brauchen an einem Samstag im März dafür eine Halle mit 4 Tischen. Hallenöffnung ab 1300h, Spielstart ab 1400h. Ende gegen 1800h.

Melden können alle Mannschaften (und Spieler) die nicht Landesliga oder höher spielen.
Auch Mannschaften aus den Kreisligen / -klassen sind gern gesehen.

Sollten noch Fragen sein, einfach bei mir melden.

Viele Grüße
Sven Bierkant
(Pokalspielleiter)



Sommerpause
Datum: 05.07.18   Verfasser: Dörte Walkenhorst

Liebe Sportfreunde, liebe Sportfreundinnen,

die Geschäftsstelle des TTVSH ist in den Sommerferien (09.07. - 17.08.2018) offiziell geschlossen.

Wir wünschen Ihnen eine sonnige und schöne Sommerzeit.



Workshop Malente 17.-19.08.2018
Datum: 04.07.18   Verfasser: Dörte Walkenhorst

Liebe Sportfreunde, liebe Sportfreundinnen,

von 17. bis 19. August 2018 führt der Verband Deutscher Tischtennistrainer e. V. einen Workshop mit dem Thema „Aufschlag/Rückschlag- vom Anfänger bis zum Profi – Die Bedeutung der ersten Ballkontakte im modernen Tischtennis“ im Sport- und Bildungszentrum in 23714 Bad Malente-Gremsmühlen durch.
Als Referenten führen die bundeligaerfahrenen Nadine Bollmeier und Bernd Ahrens durch die Veranstaltung. Alle organisatorischen Fragen bezüglich des Workshops beantwortet VDTT-Vorstandsmitglied Holger Krützfeldt (Kontaktdaten im Flyer). Die Teilnehmerzahl ist auf 18 begrenzt.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit dem anhängenden Flyer auf der Homepage Ihres Verbandes auf den VDTT-Workshop hinweisen könnten.
Die Veranstaltung umfasst 20 UE und gilt in allen Mitgliedsverbänden als C- und B-Trainer Fortbildungsmaßnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Hamrik
VDTT-Referent
An die Bildungsverantwortlichen der Mitgliedsverbände


Dateianhang: Malente_2018_Flyer_v6.pdf
Dateianhang: VDTT-WSmalenteVerbaende2018.pdf


Bericht zur Bezirksrangliste Jugend + Schüler/innen B aus Kreissicht
Datum: 02.07.18   Verfasser: Bernd Prang

Luan Ramm + Annabell Hilger Zweitplatzierte der Bezirksrangliste 2018/19

Am 30.06./01.07.2018 richtete der SV Boostedt die diesjährige Bezirksrangliste der Jugend + Schüler/innen B aus. Bei hervorragenden Spielbedingungen konnten unsere insgesamt 19 Spieler (2 Mädchen, 7 Jungen, 6 Schülerinnen B, 4 Schüler B) überzeugen und in jeder Altersklasse vordere Plätze erringen.

Bei den Mädchen errang Lena-Marie Jeworrek (TTC Eckernförder Bucht) einen tollen 3. Platz hinter den beiden favorisierten Spielerinnen des SV Friedrichsort (Ann-Katrin Fritz und Jule Meyer). Diese Platzierung eröffnet ihr durchaus die Chance auf einen Verfügungsplatz für die am 15./16.09.2018 in Trittau stattfindende Landesrangliste zu erhalten. Die zweite Teilnehmerin unseres Kreises Chantal Henningsen (Osterbyer SV) musste die Überlegenheit ihrer jeweiligen Gegnerinnen anerkennen und landete demzufolge auf dem 8. Platz

Bei den Jungen war unser Kreis ausschließlich durch Aktive des SV Fockbek vertreten, die auf ganzer Linie zu überzeugen wussten. Luan Ramm sicherte sich hinter dem ungeschlagenen Bezirksranglistensieger Mats Gaethje (SV Friedrichsort) den 2. Platz und somit die sichere Qualifikation für die Landesrangliste in dieser Altersklasse. Seine Vereinskameraden Benjamin Lange, Bjarne Paulwitz und Malte Mannott folgten auf den Rängen 3,4 und 6. Benjamin kann sich ebenfalls (analog zu Lena-Marie bei den Mädchen) berechtigte Hoffnungen machen einen Verfügungsplatz für die Landesrangliste zu bekommen. Stig Brandt musste mit Platz 8 vorliebnehmen. Hier merkte man ihm bisweilen seine fehlende Reichweite und Härte in den Schlägen an, aber wir dürfen dabei nicht außer Acht lassen, dass er altersmäßig noch der Schüler B- Konkurrenz angehört und seine Gegner somit zum Teil fast 5 Jahre älter sind als er. Arne Seufert u. Fynn Steinke belegten die Plätze 9 und 12.

Bei den Schüler B waren aufgrund ihrer Spielstärke Stig Brandt (SV Fochbek) und Jonas Fritsche (Kieler TTK) der Bezirksrangliste vorangestellt. Eine bärenstarke Leistung zeigte Jonah Bouss (SCM Nortorf) mit seinem 4. Platz. Diese Platzierung ist aller Ehren wert und verdient meine Anerkennung. Zu welchen Leistungen er fähig ist beweist seine knappe 5 Satz-Niederlage gegen den Bezirksranglistensieger Ben Schüler (SV Friedrichsort). Auch Ajmir Sulaiman Khail (TSV Aukrug) zeigte eine gute Leistung, was sich leider nicht in der Platzierung (Rang 8) niederschlug. Knappe Niederlagen zur Unzeit verhinderten ein besseres Resultat. Timo Garske (Brügger SV) musste bei seiner ersten Teilnahme an einer Bezirks- veranstaltung noch kräftig Lehrgeld zahlen und sich mit Rang 14 begnügen.
Was mich etwas traurig stimmt ist die Tatsache, dass trotz des veränderten Spielsystems (lediglich die ersten 6 jeder Gruppe brauchten am 2. Tag noch zu erscheinen) zwei Aktive am Sonntag nicht anwesend waren. Hier gilt es durch eine deutlich verbesserte interne Kommunikation sowohl im Interesse potentieller Nachrücker als auch der Turnierleitung unverzüglich Abhilfe zu schaffen. Ob und wenn ja in welcher Form insbesondere beim unentschuldigten Fernbleiben eine Sanktionierung des Verhaltens erfolgt ist Aufgabe des neuen Bezirksjugendausschusses dem ich nicht mehr angehören werde.

Bei den Schülerinnen B erspielte sich Annabell Hilger (SC Mittelpunkt Nortorf) einen hervorragenden 2. Platz und stellte damit ihre Vormachtstellung in dieser Altersklasse in unserem Kreis eindrucksvoll unter Beweis. Lediglich Rieke Schmidt (SV Boostedt) erwies sich als unüberwindliche Hürde und fuhr somit verdient den Bezirksranglistensieg ein. Damit hat Annabell die Qualifikation für die Landesrangliste sicher geschafft. Melina Krenz (SCM Nortorf) und Fiona Masemann (Rendsburger TSV) rundeten mit den Plätzen 4 und 5 das herausragende Ergebnis unser Aktiven in dieser Altersklasse ab. Sünje Mayr (TSV Aukrug) musste sich trotz ansprechender Leistung mit den Position 7 begnügen. Maya Fölster und Aswa Sulaiman Khail (beide TSV Aukrug) zeigten gute Ansätze aber letztendlich sprangen lediglich die Plätze 10 und 11 heraus.

Als Fazit kann man zweifelsohne sagen, dass ich mit den gezeigten Leistungen unserer Spieler/innen bei der Veranstaltung sehr zufrieden bin und mit großer Zuversicht in die Zukunft schaue.

Auf die Gesamtergebnisse möchte ich nicht im Einzelnen eingehen, die könnt ihr im Turnierplaner - BZRL Jugend und Schülerklasse B, Bezirk II - TT Turnier ErgebnisCenter anzeigen - Turnier-Klassen - anklicken der gewünschten Altersklasse u. Phase jederzeit nachlesen.


Bernd Prang, Jugendwart KTTV RD-ECK



Dateianhang: Foto Siegerehrung BZRL Schülerinnen B.jpg
Dateianhang: Foto Siegerehrung BZRL Schüler B.jpg


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News